fbpx
Category

IT-Recht

BlogIT-Recht

Legal Tech! Legal RPA! Aus der Praxis bei Skribe Rechtsanwälte. Mit einem Blick in die Zukunft!

Legal Tech! Legal RPA! Aus der Praxis bei Skribe Rechtsanwälte. Mit einem Blick in die Zukunft! Seit 2010 zählt die Skribe Rechtsanwälte GmbH im deutschsprachigen Raum zu den führenden Rechtsanwaltskanzleien im Bereich Legal Tech. Schon davor stellten wir uns stets die Frage, wie anwaltliche Tätigkeit aufgrund der rasant fortschreitenden Digitalisierung…
Dr. Stephan Verdino
23. Juni 2020
BlogIT-Recht

Einblick in die technischen Anforderungen bei der Durchsetzung tausender Rückzahlungsansprüche stornierter Flugtickets aus anwaltlicher Sicht.

Einblick in die technischen Anforderungen bei der Durchsetzung tausender Rückzahlungsansprüche stornierter Flugtickets aus anwaltlicher Sicht. Corona bewirkte die schlagartige Stornierung hunderttausender Flugtickets weltweit. Unser Kunde, das Fluggastrechteportal FairPlane rief mit TicketRefund in Kürze eine Plattform ins Leben, um betroffenen Passagieren bei der Rückerstattung ihrer Ticketkosten zu helfen. So galt es…
BlogIT-Recht

IT-Prozess erfolgreich für Lieferant abgeschlossen!

Über sechs Jahre zog sich der IT-Prozess, um die Einführung eines Benutzerverwaltungssystems. Wir haben einen Lieferanten für die Einführung eines Benutzerverwaltungssystems vertreten. Das Projekt war aufgrund der Ablehnung des Auftraggebers nicht mehr zu retten. Der Auftraggeber ist daraufhin zurückgetreten. Im Zuge des Verfahrens ging es um die Rechtmäßigkeit des Rücktritts…
IT-Recht

EuGH: Fremde Videos auf der eigenen Website zulässig.

EuGH: Fremde Videos auf der eigenen Website zulässig. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat kürzlich entschieden, dass das Einbinden fremder Internetvideos auf der eigenen Homepage nicht grundlegend gegen europäisches Recht verstößt. Nach der Auffassung des EuGH ist das sogenannte Framing – die Einbettung eines im Internet öffentlich zugänglich gemachten fremden Werkes…
Dr. Alexander Skribe
30. November 2014
IT-Recht

Provider muss vollständige Auskunft geben

Der OGH (OGH v. 14.09.2011, 6 Ob 104/11d)  hat in einer Entscheidung sich mit dem Umfang der Auskunftsverpflichtung von Providern gemäß § 18 E-Commerce Gesetz (in der Folge kurz ECG) befasst. Der Kläger in dem der Entscheidung zugrundeliegenden Verfahren hat sich von einem anonymen Poster im ORF-Forum in seiner Ehre verletzt gefühlt und…
Dr. Alexander Skribe
22. September 2014
IT-Recht

Gebrauchte Software. Was ist zulässig?

Gebrauchte Software wird auf allen Märkten verkauft. Mit der Frage der Zulässigkeit des Verkaufs von gebrauchter Software hat sich der EuGH in seiner Entscheidung Oracle gegen UsedSoft beschäftigt. Ausgangslage des Rechtsstreites war ein Klage von Oracle gegen UsedSoft. Der Rechtsstreit entbrannte darum, dass „UsedSoft“ Lizenzen einer „Oracle“ Client-Server Software vom ursprünglichen…
Dr. Alexander Skribe
1. August 2014
IT-Recht

Domainrecht: unken.at

Domains, die einen Namen enthalten oder namensmäßig anmuten, besitzen eine sog. Kennzeichnungs- und Namensfunktion. Eine unbefugte Verwendung kann daher gegen § 43 ABGB verstoßen. Wird ein Ortsname - wie im gegenständlichen vom OGH entschiedenen Fall - durch einen Nichtberechtigten als Domain gebraucht, werden schutzwürdige Interessen der betroffenen Gemeinde verletzt, ohne dass es dabei auf den…
IT-Recht

EuGH zur Zulässigkeit von Links

In Schweden ist ein Rechtsstreit über die urheberrechtliche Zulässigkeit von Links entstanden. Schwedische Journalisten, die Artikel verfasst verfasst haben, die auf der Internetseite einer Göteborger Zeitung frei zugänglich erschienen sind, sind als Kläger aufgetreten. Die Beklagte betreibt eine Internetseite, auf der für ihre Kunden nach deren Bedarf Listen von anklickbaren Internetlinks…
Call Now Button