fbpx
BlogCOVID-19Flugrecht

Kann ich eine Ticketkostenerstattung in Bar beantragen, wenn ich bereits einen Gutschein erhalten habe?

Wir helfen Ihnen bei der Ticketkostenerstattung:

Holen Sie jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung ein!

Unsere Experten beraten Sie gerne.

Airlines sind im Falle eines Flugausfalls – gleich aus welchem Grund – dazu verpflichtet den Passagieren die Rückerstattung oder einen Ersatztransport zu gleichartigen Bedingungen (Ziel und Flugzeit) oder die Kosten des Ersatztransports zu ersetzen.
Gutscheine sind als Entschädigung nicht vorgesehen. Die Fluggastrechte (EU-Verordnung 261/2004) schützen Flugpassagiere besonders.
Daher ist selbst dann wenn ein Gutschein ausgestellt wurde, der Flugpreis zur Gänze zurückzuerstatten, wenn es der Flugpassagier wünscht und ihm keine Wahlmöglichkeit gelassen wurde. Selbst wenn dem Passagier die Wahlmöglichkeit gelassen wurde, hat eine Ticketkostenerstattung im Falle eines Flugausfalles zu erfolgen, wenn der Passagier nicht über seine Rechte aufgeklärt wurde. Das ist nahezu nie der Fall.
Zusammengefasst kann daher festgehalten werden, dass auch wenn ein Gutschein ausgestellt wurde, eine Ticketkostenerstattung erfolgen kann. Wir empfehlen aus rechtlicher Sicht Gutscheine, die nicht gewollt sind, zurückzuweisen.
Wir helfen Ihnen bei der Ticketkostenerstattung

Holen Sie jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung ein!

Unsere Experten beraten Sie gerne.

Dr. Alexander Skribe
Call Now Button