fbpx
BlogIT-Recht

Einblick in die technischen Anforderungen bei der Durchsetzung tausender Rückzahlungsansprüche stornierter Flugtickets aus anwaltlicher Sicht.

Einblick in die technischen Anforderungen bei der Durchsetzung tausender Rückzahlungsansprüche stornierter Flugtickets aus anwaltlicher Sicht. Corona bewirkte die schlagartige Stornierung hunderttausender Flugtickets weltweit. Unser Kunde, das Fluggastrechteportal FairPlane rief mit TicketRefund in Kürze eine Plattform ins Leben, um betroffenen Passagieren bei der Rückerstattung ihrer Ticketkosten zu helfen. So galt es…
besitzstörung.at Parked Cars 1BlogDieselskandal

BGH-Urteil zu Dieselskandal: VW muss Autokäufer entschädigen

Was genau hat das Karlsruher Höchstgericht entschieden? VW-Kunden steht im Dieselskandal grundsätzlich Schadenersatz zu. Bisher wurde die Frage, ob VW Schadenersatz schuldet, überall unterschiedlich beantwortet. Die obersten Zivilrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) stellten mit Urteil vom 25.05.2020 fest, dass der Einsatz illegaler Abgastechnik in Millionen Fahrzeugen sittenwidrig war und den Käufern dadurch…
besitzstörung.at Parked Cars 1BlogDieselskandal

VW-Dieselskandal: OLG Wien verurteilt VW

Auch in der Corona-Krise arbeiten die „Mühlen“ der Gerichte weiter – ebenfalls bezüglich des Abgasskandals. Das Oberlandesgericht (OLG) Wien ließ Volkswagen in der vom Kläger veranlassten Revision gegen ein Urteil des Handelsgerichts Wien weitgehend abblitzen. Die Entscheidung (2 R 3/20f) vom 28. Februar 2020 ist nicht rechtskräftig.   Der Sachverhalt…
besitzstörung.at Parked Cars 1BlogDieselskandal

Dieselskandal: Anspruch trotz Software-Update!

Weiteres Aufatmen für Geschädigte im Dieselskandal! Das Software-Update beim Schummel-Diesel beseitigt nicht den durch den Erwerb des Dieselfahrzeugs mit der manipulierten Software eingetretenen Schaden. Das Oberlandesgericht Dresden hat in seiner Entscheidung vom 07.04.2020, Az. 9a U 2423/19, bestätigt, dass der Schaden nicht durch das Aufspielen des Software-Updates entfällt. Dem Urteil…
besitzstörung.at Parked Cars 1BlogDieselskandal

Abschalteinrichtungen bei Dieselfahrzeugen: Rechtlich zulässig oder nicht?

Im Dieselskandal geht es nun Schlag auf Schlag. Derzeit sind sieben Fälle beim Europäischen Gerichtshof anhängig. Auch der österreichische Oberste Gerichtshof (OGH) legte Mitte März dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) eine Frage zur Manipulationssoftware vor. Am 30. April wurden die Schlussanträge der Generalanwältin des EuGHs zu einer ähnlichen Thematik veröffentlicht. Der…
besitzstörung.at Parked Cars 1BlogDieselskandal

Nächster Sieg in der Dieselskandal Saga: Generalanwalt sieht österreichische Gerichte für zuständig

Der Abgasskandal beschäftigt Gerichte schon seit längerer Zeit. Bereits im September 2015 hat die deutsche Volkswagen AG eingestanden für einige Automodelle eine Manipulationssoftware zu verwenden. Diese Software kam für Abgastests auf den Prüfstand zum Einsatz. Ursprünglich weigerte sich VW in Europa Schadenersatz dafür zu zahlen. Weshalb der Autokonzern vielfach darauf…
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19Flugrecht

Kann ich eine Ticketkostenerstattung in Bar beantragen, wenn ich bereits einen Gutschein erhalten habe?

Wir helfen Ihnen bei der Ticketkostenerstattung: Holen Sie jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung ein! Unsere Experten beraten Sie gerne. Airlines sind im Falle eines Flugausfalls - gleich aus welchem Grund - dazu verpflichtet den Passagieren die Rückerstattung oder einen Ersatztransport zu gleichartigen Bedingungen (Ziel und Flugzeit) oder die Kosten des Ersatztransports…
BlogMassenverfahren

Aktuelle Termine: Legal Tech – Skribe + Partner RAe als innovative Mitgestalter der Digitalisierung im Rechtsbereich

Der November verspricht ein hochinteressantes Programm rund um das Thema Innovation und Digitalisierung im Recht. Skribe + Partner RAe präsentieren sich als fixer Bestandteil der Informationsveranstaltungen rund um das Thema Legal Tech. Seit sieben Jahren prägt die Kanzlei Skribe und Partner RAe maßgeblich den Fortschritt der juristischen Arbeit im Bereich…
Anna Matschnig
1. Mai 2020
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19

Covid-19: Förderungen

Covid-19: Übersicht über öffentliche Förderungen & Unterstützungsmaßnahmen, die zur Bewältigung der COVID-19-Krise vorgesehen sind! Viele Unternehmerinnen & Unternehmer, die infolge der Maßnahmen der Bundes­regierung zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie aufgrund von Auftragsrück­gängen und Umsatzausfällen schnell liquide Mittel benötigen, stellen sich derzeit eine Frage: Wann, wo und wie gibt es Geld?  Aktuell…
Dr. Alexander Skribe
28. April 2020
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19

Die Beendigung von Dienstverhältnissen im Allgemeinen und im Speziellen iZm dem Corona-Virus, Option Kurzarbeit

Die Beendigung von Dienstverhältnissen im Allgemeinen und im Speziellen iZm dem Corona-Virus, Option Kurzarbeit Die Beendigung von Dienstverhältnissen birgt viele Fallstricke. Es gibt viele Möglichkeiten ein Dienstverhältnis zu beenden. Die falsche Wahl kann rasch hohe und unnötige Kosten verursachen. Folgende Alternativen existieren:      1) Entlassung durch den Arbeitgeber;   …
Mag. Bernhard Passin
24. April 2020
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19Flugrecht

Ansprüche von Fluggästen wegen Annullierung aufgrund von Corona-Virus

Ansprüche von Fluggästen wegen Annullierung aufgrund von Corona-Virus Ihr Flug wurde wegen dem Corona-Virus annulliert? Sie sind nicht schutzlos, sondern haben die folgenden Rechte:    - Recht auf Information ;    - Recht auf Erstattung der Ticketkosten oder anderweitige Beförderung;    - Recht auf Betreuungsleistungen (Mahlzeiten, Erfrischungen, evtl. Hotelunterbringung);  …
Mag. Bernhard Passin
24. April 2020
Liquidität - CoronaCOVID-19Zivilrecht

Liquidität jetzt sichern (Covid-19)!

Liquidität ist jetzt besonders wichtig! Covid-19 offene Rechnung kann sich ein Unternehmer nicht mehr leisten? Rechnungsbetrag über EUR 1.000,00? Sie fragen sich, soll ich ein Inkassounternehmen oder einen Rechtsanwalt beauftragen? Nur Rechtsanwälte können Sie umfassend vor Gericht vertreten Zugriff auf digitale Register über Ihre Schuldner – Wir wissen mehr! Effektiver…
Dr. Alexander Skribe
22. April 2020
Liquidität - CoronaCOVID-19

COVID-19: Förderungsübersicht

COVID-19: Förderungsübersicht, Stand 09.04.2020: Viele Unternehmerinnen und Unternehmer, die infolge der Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie aufgrund von Auftragsrückgängen und Umsatzausfällen schnell liquide Mittel benötigen, stellen sich derzeit eine Frage: Wann, wo und wie gibt es Geld? – Im Folgenden bieten wir Ihnen einen Überblick über staatliche…
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19FlugrechtZivilrecht

Covid-19 und die Stornierung der Pauschalreise

Covid-19 und die Stornierung der Pauschalreise Mit der Corona-Krise ist die Reisebranche zum Erliegen gekommen. Es gibt einen gesetzlichen Anspruch des Reisenden auf Rückerstattung des vollständigen Reisepreises binnen 14 Tagen, aber kein Recht des Reiseveranstalters auf die Alternative von Reisegutscheinen. Aufgrund der aktuell fehlenden Insolvenzabsicherung oder Staatshaftung für derartige Reisegutscheine,…
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19FlugrechtZivilrecht

Covid-19 und die Pauschalreise

Covid-19 und die Pauschalreise Mit der Corona-Krise ist die Reisebranche zum Erliegen gekommen. Aber was heißt das genau für den Reisenden? Kann die Reise storniert werden und muss der Reisende einen Gutschein akzeptieren? Der Reisende in der Zeit von COVID-19 will oftmals seine Reise nicht mehr antreten und kann dies…
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19FlugrechtZivilrecht

Covid-19 und der Vorauszahlungsanspruch des Reiseveranstalters

Covid-19 und der Vorauszahlungsanspruch des Reiseveranstalters Die restliche Vorauszahlung für eine Pauschalreise wird frühestens 30 Tage vor Antritt der Reise fällig, so dass für den kommenden Sommerurlaub sich immer mehr Kunden mit der Forderung konfrontiert sehen. Einige Reiseveranstalter sind trotz der aktuellen Lage dazu übergegangen, die restliche Vorauszahlung vom Urlauber…