fbpx
Tag

Reiserecht Archive - Skribe Rechtsanwälte GmbH

Liquidität - CoronaBlogCOVID-19FlugrechtZivilrecht

Covid-19 und die Stornierung der Pauschalreise

Covid-19 und die Stornierung der Pauschalreise Mit der Corona-Krise ist die Reisebranche zum Erliegen gekommen. Es gibt einen gesetzlichen Anspruch des Reisenden auf Rückerstattung des vollständigen Reisepreises binnen 14 Tagen, aber kein Recht des Reiseveranstalters auf die Alternative von Reisegutscheinen. Aufgrund der aktuell fehlenden Insolvenzabsicherung oder Staatshaftung für derartige Reisegutscheine,…
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19FlugrechtZivilrecht

Covid-19 und die Pauschalreise

Covid-19 und die Pauschalreise Mit der Corona-Krise ist die Reisebranche zum Erliegen gekommen. Aber was heißt das genau für den Reisenden? Kann die Reise storniert werden und muss der Reisende einen Gutschein akzeptieren? Der Reisende in der Zeit von COVID-19 will oftmals seine Reise nicht mehr antreten und kann dies…
Liquidität - CoronaBlogCOVID-19FlugrechtZivilrecht

Covid-19 und der Vorauszahlungsanspruch des Reiseveranstalters

Covid-19 und der Vorauszahlungsanspruch des Reiseveranstalters Die restliche Vorauszahlung für eine Pauschalreise wird frühestens 30 Tage vor Antritt der Reise fällig, so dass für den kommenden Sommerurlaub sich immer mehr Kunden mit der Forderung konfrontiert sehen. Einige Reiseveranstalter sind trotz der aktuellen Lage dazu übergegangen, die restliche Vorauszahlung vom Urlauber…
BlogFlugrecht

Urlaub ohne Gepäck? Ihre Rechte bei Gepäckverlust:

Wer reist, reist meist mit Gepäck. Koffer und Taschen beinhalten auf Reisen alles Notwendige für den geplanten Aufenthalt am Endziel. Ein Reiseantritt mit Gepäck garantiert aber noch nicht, dass der Passagier und sein Hab und Gut auch zur selben Zeit und am selben Ort wieder zueinander finden. Basierend auf jahrelanger…
Anna Matschnig
11. November 2017
Call Now Button